Keystone-SDA News
Tischtennis
06.10.2019
Tischtennis, NLA Frauen, Text: Die Zürcher Young Stars überraschen den Titelverteidiger erneut

In der NLA der Frauen wiederholten die Zürcher Young Stars ihren Coup vom Vorjahr und sorgten wiederum im zweiten Spiel der ersten Wochenend-Doppelrunde vor allem dank einem überragenden Auftritt der Engländerin Evangeline Collier mit einem 6:3-Heimsieg gegen Titelverteidiger Neuhausen für eine saftige Überraschung.

Sie liegen zusammen mit Rapid Luzern, das sich im Duell der als erste Herausforderer der Schaffhauserinnen bezeichneten Teams gegen Uster mit 6:3 durchsetzte, verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Schwer taten sich zum Auftakt erwartungsgemäss die beiden Aufsteiger Zürich-Affoltern und Münsingen, die in ihren ersten beiden Partien ohne etwas Zählbares blieben.

« Keystone-SDA News Tischtennis



COPYRIGHT by KEYSTONE-SDA-ATS AG, Bern
ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY