Keystone-SDA News
Tischtennis
28.10.2019
Biografie, Todesfall: Exweltmeister Xi gestorben

Der frühere chinesische Tischtennis-Weltmeister Xi Enting ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Defensivspezialist Xi gewann den Titel 1973 in Sarajevo in einem legendären Final gegen den schwedischen Angriffsspieler Kjell Johansson.

Es war eine Zeit, in der die Chinesen noch nicht so unantastbar überlegen waren wie nunmehr seit vielen Jahren. Xis Vorgänger respektive Nachfolger als Weltmeister waren der Schwede Stellan Bengtsson und der Ungar Istvan Jonyer.

Korrektur im 2. Abschnitt

« Keystone-SDA News Tischtennis



COPYRIGHT by KEYSTONE-SDA-ATS AG, Bern
ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY