Keystone-SDA News
Rad
17.01.2023
WorldTour, Tour Down Under, Text: Schweizer klassieren sich im Mittelfeld

Mauro Schmid erreichte in Adelaide im Prolog zur Tour Down Under mit Platz 28 die beste Klassierung des helvetischen Quartetts. Der 23-Jährige büsste auf den 5,5 km des verwinkelten Parcours 22 Sekunden auf den Sieger Alberto Bettiol ein. Der Italiener fuhr als einer der wenigen Profis auf trockener Strasse.

Die Tour Down Under führt zum Auftakt der World-Tour-Saison über fünf Etappen. Die Schweizer Farben vertreten neben Schmid auch Marc Hirschi, Johan Jacobs und Michael Schär.

« Keystone-SDA News Rad



COPYRIGHT by KEYSTONE-SDA-ATS AG, Bern
ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY