Keystone-SDA News
Rad
22.01.2023
WorldTour, Tour Down Under, Text: Mauro Schmid Gesamt-Fünfter der Tour Down Under

Mauro Schmid, Dritter in der 2. Etappe, beendete die Tour Down Under mit einem Rückstand von 58 Sekunden als Gesamt-Fünfter. Diesen Rang belegte der 23-jährige Zürcher schon vor der abschliessenden 5. Etappe, in der er mit einem Rückstand von sechs Sekunden auf den britischen Tagessieger Simon Yates Zehnter wurde. Zwei Plätze dahinter erreichte Marc Hirschi zeitgleich das Ziel, was in der Gesamtwertung zum 11. Schlussrang reichte.

Den Sieg zum Auftakt der World-Tour-Saison 2023 holte sich mit dem Australier Jay Vine ein Einheimischer. Der 27-jährige Debütant in diesem Mehretappenrennen distanzierte Yates um elf Sekunden. Dritter wurde der Spanier Pello Bilbao.

durchwegs leicht überarbeitet

« Keystone-SDA News Rad



COPYRIGHT by KEYSTONE-SDA-ATS AG, Bern
ALL RIGHTS RESERVED WORLDWIDE - FOR PERSONAL USE ONLY